Durch meine 5-köpfige Familie, die ich jetzt im 7. Jahr alleine "durchbringe", fehlte mir einige Jahre die Zeit und die Kraft, meinen zwei größten Leidenschaften - dem Zeichnen und dem Schreiben - nachzugehen. Allerdings ist mir dadurch auch eines sehr klar geworden: Ich will diesen Weg gehen und endlich das machen, was mich schon immer erfüllt und am Leben gehalten hat. Das künstlerische, kreative Schaffen.