In diesem Beitrag dreht sich alles um aktuelle(re) Aufträge*, die an mich herangetragen wurden, Post-/Spruchkarten und allem anderen kreativen Gedöns, für welches es derzeit noch kein eigenes Unterthema gibt.

Für kreative Aufträge, Fragen, Anregungen und/oder Kritik steht Euch mein Postfach (s. Impressum) rund um die Uhr zur Verfügung.

Und nun viel Vergnügen beim Anschauen. :)

Eure HerzChaos


Portrait für einen hilfsbereiten Menschen (Geschenk)

Zeichnung auf Wunsch mit grober Motiv- und Zitatvorlage (Geschenk)

Geburtstagsaquarell (Geschenk)

"The crow is coming" kam gut an - diese Version ging an eine ganz liebe Person 
"The crow is coming" Nr. 2 - das untere Bild (Auftrag)

Geburtstagskarte mit Tusche (Geschenk)

Geburtstagsgeschenke für einen Dreißigsten verpacken und aufhübschen

"My heart and I" Nr. 2 (li.) ging an eine ganz liebe Twitterin :)

Postkarte (auf Wunsch)

Hier folgen nun noch einige Postkarten, die bisher noch keinen Besitzer gefunden haben. Wer sich angesprochen fühlt - es würde mich freuen, wenn die Karten ein neues Zuhause bekommen. :)


Kalligrafische Aufbereitung von Hochzeitseinladungen (Auftrag)

Geburtstagskarte für eine besonders liebe Twitterin (Auftrag)

Bei den folgenden Zeichnungen handelt es um solche, die so gut ankamen, dass ich noch an der zeichnerischen Kopie sitze, um den Personen damit eine Freude machen, bzw. die Wünsche/Aufträge erfüllen zu können.

"Give me your hand. I care for you in the night. And in the darkness."
"Burn burn... for you"

Mehr durch Zufall - meine ersten Kullis mit Domain (Lasergravur) sind da XD

Tattoovorlage (Anfang 2019)
Endlich, mein erstes Tattoo (29.06.19) - und es werden weitere folgen! :D

Tattoovorlagen zu entwerfen war früher eine nette Abwechslung für mich. Solltet Ihr Ideen diesbezüglich haben, aber mit der Umsetzung hadern - meldet Euch gerne bei mir. :)


*Aufträge - da es sich bei meinem kreativen Tun&Handeln, inkl. meiner Homepage nicht(!) um ein Gewerbe handelt, sondern (noch) um eine gelebte und geteilte Leidenschaft, kommen via Blog/Twitter/Instagram keine(!) Verträge im klassischen Sinne zustande. Geld nehme ich für meine Arbeiten (ohne offizielles Neben-/Gewerbe) keines an, jedoch haben mir einige der Leute, die etwas bei mir in Auftrag gegeben haben, auf ihren ausdrücklichen Wunsch hin Sachgeschenke wie z.B. neues Zeichenpapier/-matrial oder Lakritz (<3) gemacht. Ich hoffe, ich habe es transparent genug erklärt. :)